Aktuelle Informationen

Erfolg beim Landeswettbewerb 2022

Anfang März konnten AbdulKareem Alhariri, Jahan Alkozai und Riyomi Rhinesh Godfrey die Jury beim Regionalwettbewerb Münsterland von „Schüler experimentieren“ so sehr begeistern, dass ein 1. Preis und damit verbunden die Qualifikation zum Landeswettbewerb NRW erreicht wurde (https://www.freiherr-vom-stein-gymnasium-muenster.de/wir-am-stein/aktuelles/1853-1-preis-bei-schueler-experimentieren.html).

Erfolg beim Landeswettbewerb 2

Erfolg beim Landeswettbewerb 1

Bonjour de Velaux, en Provence - Tag 4

Bonjour de Velaux en Provence Tag 4 5

Morgens machten wir uns mit dem Bus auf den Weg in Richtung des berühmten Dorfes Roussillon. Die Gegend ist bekannt für das Vorkommen von Ocker. Bei einer Wanderung durch das Colorado de Provence leuchteten die Felswände in verschiedenen Gelb- und Rottönen und boten tolle Anblicke. Nach der Wanderung und einem ausgiebigen Picknick fuhren wir zu den Mines de Bruoux.

Bonjour de Velaux, en Provence - Tag 3

Bonjour de Velaux en Provence Tag 3

Heute stand ein Ganztagesausflug mit unseren corres auf dem Programm. Morgens ging es mit dem Bus nach Salon de Provence zu einer berühmten traditionellen Seifenfabrik. Nach einer interessanten Führung durch die Fabrik durften wir unsere eigene Seife herstellen. Den Nachmittag verbrachten wir im Kletterwald, in dem vor allem die langen Seilbahnen ein echtes Highlight waren. A suivre...

Gewässerpraktikum am Klutensee

Gewässerpraktikum am Klutensee

Gewässerpraktikum am Klutensee 2

Am 3. Mai 2022 unternahm der Biologie-Leistungskurs der Q1 eine Exkursion zum Biologischen Zentrum in Lüdinghausen.

Stadtmeister im Fußball !

Stadtmeister im Fußball

Am gestrigen Mittwoch fanden bei strahlendem Sonnenschein die Stadtmeiserschaften im Fußball für unsere jüngsten Schüler (Wettkampfklasse IV) in Kinderhaus statt. In drei Gruppen spielten insgesamt 14 Schulen um den Titel des Stadtmeisters. Nach Siegen in der Vorrunde gegen das Pascal Gymnasium, das Ratsgymnasium, die Erna-de-Vries-Realschule und die Erich-Klausener-Schule konnten wir in einem spannenden Halbfinale gegen das Gymnasium St. Mauritz durch Leo Weinhold in letzter Minute ausgleichen und gewannen dann das 9-Meter-Schießen. Im spannenden Finale gegen das Pascal Gymnasium stand es am Ende 0:0 und folglich musste erneut ein 9-Meter-Schießen her, um den Sieger festzustellen. Nachdem alle Spieler vom Punkt getroffen hatten, hielt unser Torwart, Mats Thewes, schließlich den letzten 9-Meter und sorgte für eine große Jubeltraube.

Dem erfolgreichen Team gehörten folgende Spieler der Jahrgangsstufen 5 und 6 an:

Mats Thewes, Henry Beyer, Florian Huesmann, Georgios Zisopoulos, Hubertus Wernsmann, Leo Weinhold, Moritz Heermann, Emil Lorenscheit, Jan Remke

F. Reckels

Bonjour de Velaux, en Provence - Tag 2

Wir lernen das französische Schulleben kennen Heute nahmen wir am Unterricht des collège Roquepertuse in Velaux teil und gewannen spannende Einblicke in das französische Schulleben. Ab 8 Uhr lernten wir im Musikunterricht einen Rhythmus auf dem Djembe und lernten das Lied J'veux du soleil zu singen. Im Anschluss lösten wir im Physikunterricht im Rahmen eines Experiments einen Kriminalfall, bevor wir mit unseren corres die anstehenden Unterrichtsfächer besuchten. A suivre...

Bonjour de Velaux, en Provence - Tag 1

Nach dem herzlichen Empfang unser Austauschfamilien am Bahnhof gestern Abend haben wir den heutigen Tag (Dienstag) in unserer Partnerschule "Roquepertuse" verbracht. Dort wurden wir von der Schulleiterin mit Croissants aller Art begrüßt, bevor es dann zu einem feierlichen Empfang ins Rathaus ging. A suivre...   

Unser gelungener Start des Frankreichaustauschs

Frankreichaustausch 1

Frankreichaustausch 2

Mit dem Eintreffen der französischen Gastschüler, die wir am 28. März am FSG herzlich willkommen heißen konnten, begann eine Woche kulturellen und sprachlichen Austausches. Dank eines vielseitigen Programms war uns und den Gastschüler*innen nie langweilig.

Die Geschichte von Tilman – Drogenprävention am Stein

Die Geschichte von Tilman Drogenprävention am Stein 1

In der letzten Woche vor den Osterferien stand ein weiterer Termin der Drogenprävention für alle Klassen des neunten Jahrgangs am Stein an: Dr. Erhard Holze und sein Sohn Titus waren zu Gast, um in der Aula der Schule vom Leben des Tilman Holze berichteten, der im Alter von 24 Jahren an den Folgen seines Drogenkonsums starb.
Mit 16 Jahren kam Tilman über die Einstiegsdroge Marihuana zum ersten Mal in Kontakt mit Drogen. Schnell konsumierte er auch härtere Substanzen.
Herr Dr. Holze berichtete zwei Schulstunden lang sehr ergreifend, aber auch sehr informativ über die Geschehnisse, die dann schließlich 2017 zum Tod seines Sohnes führten.

Certificato telc italiano – geschafft!

Certificato telc italiano geschafft

Complimenti! Kristina Kind hat es gewagt – und gewonnen. Nach mehreren Wochen Vorbereitung und allen Widrigkeiten zum Trotz stellte sich unsere Schülerin aus der Q2 den schriftlichen und mündlichen Aufgaben der telc-Prüfung Italienisch auf Niveau B1 und hält nun stolz das Sprachzertifikat in den Händen, das sich mit Sicherheit in jeder Bewerbungsmappe sehen lassen kann.
Ihre Italienisch-Lehrerin Jennifer Schrübbers gratuliert herzlich im Namen der Italienisch-Fachschaft.

logo

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

Finden Sie uns in

unsere schule1

Service

Image

freiherr vom stein gymnasium muenster

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

       0251 6206540

  steingym@stadt-muenster.de