Anmeldungen zum Schuljahr 2024/25

Hier erfahren Sie mehr.

ABI 2023

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

RUNDGANG AM STEIN

Begleitet Sanam und Julian aus der 5. Klasse bei ihrem Gang durch unsere Schule.
STEIN RUNDGANG

AUSFLUG ZUM ZOO

Gemeinsamer Besuch der Klassen 5 fördert das Kennenlernen.

NEUES SCHULJAHR

Melden Sie Ihr Kind jetzt an

ESSENSBESTELLUNG

Mittagessen am FSG

FOTOGALERIEN

Fotos unserer Schule

DOWNLOADS

Dokumente runterladen

Unsere nächsten

Termine

 05 März          --        Schulpflegschaft, Beginn 19.00 Uhr
 05 März          --        Steinsplitter Hauptprobe, Aula
 07 März          --        Informationsabend über die Fächer im 2. Differenzierungsbereich für Eltern und Schüler:innen der Klassen 8; Aula, geplant 18.30 Uhr
 07 März          --        Steinsplitter Hauptprobe, Aula
 11 März          --        Parcours zur Cannabis- Prävention für die Klassen 9 a-c

Forschen mit allen Sinnen – Fünfte Klassen forschen einen Tag lang im PhänomexX-Experimentierlabor zum Thema „Sehen und Hören“!

„Augen und Ohren auf“ hieß es im wahrsten Sinne des Wortes im Februar für alle fünften Klassen. Einen ganzen Tag ging es ins PhänomexX nach Ahlen um an mehr als 40 Stationen aus den Bereichen Physik, Chemie, Informatik und Biologie zu hören und zu sehen und „ganz nebenbei“ eine Vielzahl spannender Entdeckungen zu machen und gaaanz viel zu lernen.
Forschen mit allen Sinnen Fuenfte Klassen forschen einen Tag lang im PhaenomexX 1

Innovative Projekte bei Schüler experimentieren! und Jugend forscht – Stein-Schüler:innen beim Regionalwettbewerb an der Fachhochschule Münster

Kann man einen Wohnwagen nur mit der Kraft der Sonne beheizen? Wie funktionieren Zaubermaler und was kann der Klimakleber 2.0, eine umweltfreundliche Alternative zum herkömmlichen Holzleim? Das sind nur einige der Fragen mit denen sich die Schüler:innen des Projektkurses NW und der Schüler experimentieren-AG am FSG in den letzen Monaten intensiv beschäftigt haben. Es wurde viel experimentiert, Messungen wurden ausgewertet und Theorien und Fachartikel gelesen.
Innovative Projekte bei Schueler experimentieren Schueler forscht 1

Von blauen Fröschen, hexenden Hexen und verrückten Familien

Von blauen Fröschen, hexenden Hexen und verrückten Familien – Der Lesewettbewerb für die 6. Klassen, ausgerichtet vom Deutschen Buchhandel, geht in die dritte Runde!
Hatte sich Nor Oudah, Schüler der Klasse 6D, mit seinem Roman über einen Jungen mit grünem Daumen für Pflanzen aller Art im Entscheid zum Schulsieger an die Spitze „gelesen“, so hieß es nun: Antreten zum Stadtentscheid! Am 22.02.2024 sollte im Lesesaal der Stadtbibliothek Münster der 1. Platz im Lesewettbewerb ermittelt werden. Die Konkurrenz, bestehend aus 21 Kindern vieler münsterischer Schulen, war also groß, entsprechend auch die Aufregung.

(WN) Hovercraft und Stromerzeugung

Regionalwettbewerb "Jugend forscht"
Münster. Blumen wechseln durch Tinte ihre Farbe, ein selbst geschriebenes Programm hilft dabei, Flötespielen zu lernen -und ein Hovvercraft fährt laut tosend durch den Raum. "Erfindungsreichtum und Inovation sind bei "Jugend forscht" und "Jugend experimentiert" keinerlei Grenzen gesetzt", heißt es in einer Mitteilung der Fachhochschule (FH) Münster.    Weiterlesen
Autor: unbekannt
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2024
http://www.wn.de - http://www.muensterschezeitung.de

Chemie LK goes BASF

Chemie LK goes BASF
Am 23.01.2024 haben wir, der Chemie LK der Q2, eine Exkursion zur BASF Coatings in Hiltrup unternommen. Auf 427.000 m2 Fläche werden hier Fahrzeuglacke und Autoreparaturlacke entwickelt, designed und getestet – und das bereits seit 110 Jahren.

Weitere Artikel finden Sie unter Aktuelle Infos, Presseberichte und Archiv.

logo

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

Finden Sie uns in

unsere schule1

Service

Image

freiherr vom stein gymnasium muenster

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

       0251 6206540

  steingym@stadt-muenster.de