Aktuelle Informationen

Elterninformationsabend und "Tag der offenen Tür" für die neue Jahrgangstufe 5

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen,

gerne möchten wir Sie zu unserem Elterninformationsabend am Mittwoch, den 11.01.2023, um 19.00 Uhr in die Aula unserer Schule einladen.
Am Donnerstag, den 12.01.2023, freuen wir uns, alle Interessierten - vor allem die Schüleinnen und Schüler der 4-ten Grundschulklassen - von 16.00 bis 18.00 Uhr an unserem „Tag der offenen Schule“ begrüßen zu können.
Eine erste Information über unser schulisches Angebot können Sie bereits hier einsehen. Schauen Sie sich auch gerne mit Ihren Kindern zusammen den Film unserer Schule an.

Das Anmeldeformular wird zeitnah freigeschaltet.

Anmeldetermine: Montag, 06.02. bis Donnerstag, 09.02.2022
Montag:       06.02. 09.00 – 12.00 Uhr, 15.00 – 18.00 Uhr
Dienstag:      07.02. 09.00 – 12.00 Uhr,
Mittwoch:     08.02. 09.00 – 12.00 Uhr, 15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.02. 09.00 – 12.00 Uhr

Herzlich willkommen!
Mit besten Grüßen
J. Velsinger, Schulleiter, J. Sarpe, stellv. Schulleiter

Latein im Advent - Lateinischer Adventskalender für die Jahrgangsstufen 5 und 6

2022 11 24 Latein Adventskalender

Nour Idelbi (Q2) gewinnt den KIKA-Award

Bereits zum dritten Mal hat der KIKA-Award 2022 innovative Projekt-Ideen von engagierten Kindern und Jugendlichen ausgezeichnet – und unsere Schülerin Nour Idelbi hat gemeinsam mit ihrem Team den ersten Preis in der Kategorie “Clever Online” gewonnen. Ihre Erfindung: “Safe Space”, eine App, die vor allem jungen Frauen und Mädchen einen sichereren Nachhauseweg ermöglichen kann.
Die Schulgemeinschaft gratuliert Nour herzlich!

Nour Idelbi Q2 gewinnt den KIKA Award.jpg

Foto: Steffen Becker

Hier geht’s zum Video der gesamten Preisverleihung vom vergangenen Freitag (Der Auftritt von Nour ist ab ca. Minute 46 zu sehen):

https://t1p.de/KikaNour

Jetzt mitmachen beim physikalischen Adventskalender!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,
in diesem Jahr macht das FSG zum fünften Mal beim physikalischen Adventskalender mit. Es warten 24 spannende Experimente auf euch, die ihr entweder zu Hause ausprobieren könnt oder euch als Video im Adventskalender anschauen könnt. Zu lösen sind 24 spannende Fragen aus der Physik. Zu gewinnen gibt es viele großartige Preise: Vom Buch über Experimentierkästen bis hin zu einer Reise.
Für die beste Klasse der Schule gibt es noch eine besondere Überraschung! Über eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen!
Teilnahme unter: https://www.physik-im-advent.de/
Eure Physiker

2022 Physikalischer Adventskalender

Kluge Köpfe tüfteln an kniffeligen Problemen! – 2. Runde der Mathematikolympiade am

Kluge KoepfeAm Freitag war es auch bei uns an der Schule wieder so weit. Trotz Karnevalsbeginn saßen 22 topmotivierte Schüler*innen zusammen, um über komplizierten mathematischen Problemen zu brüten. Und so wurde ab der 3. Stunde fleißig getüftelt und geknobelt.
Auch wenn immer noch durch Corona vieles anders war, nahmen in der ersten Runde, der sogenannten Schulrunde, 34 Schüler*innen vom FSG aus den Klassen 5 bis EF teil. 22 von ihnen konnten sich für die 2. Runde, die sogenannte Stadtmeisterschaft qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!

Podcasts im Erdkunde-Unterricht

Die Schülerinnen und Schüler des Erdkunde-Grundkurses der Q1 haben sich in einer Unterrichtsreihe einmal völlig anders mit den Inhalten des Faches beschäftigt. So wurden in drei Wochen Unterricht mithilfe der App GarageBand auf dem iPad tolle Podcasts zum Thema Migration produziert. Hierbei stellten sich verschiedene (Schüler:innen-)Experten den kritischen Fragen von (Mitschüler:innen-) Moderatoren.

Podcasts im Erdkunde Unterricht

 Bild von Daniel Friesenecker auf Pixabay 

Erfolgreiche Teilnahme bei der Schülerakademie Mathematik

SAMMS 2022 Aaron

Anfang November durfte von jeder Schule Münsters ein Schüler/eine Schülerin des 6. Jahrgangs an der Schülerakademie für Mathematik (SAMMS) teilnehmen. Die insgesamt 50 Schüler*innen konnten aus fünf Themen wählen: Rätselreise um die Welt, Magischer Würfel, Mathe-Magie, Platonische Körper und 3D-Welten gestalten. Für das FSG durfte Aaron aus der Klasse 6c die Schülerakademie besuchen. An zwei Tagen lernte er die Mathe-Magie in Form von Rätseln, Rechenzaubern, magischen Quadraten und dem magischen Schnitt kennen. Im Abendprogramm wurde das Planetarium besucht und Power-Autos gebastelt. Am Samstag, den 5. November konnte Aaron seinen Rechenzauber einem großen Publikum aus Eltern und Mathematiklehrer*innen präsentieren. Auch im anschließenden Mathematikunterricht führte er mit viel Begeisterung die Mathe-Magie seiner Klasse vor.

Johannes Kettner für die Fachschaft Mathematik

Die 9d auf einem Piratenschiff oder doch auf einer Kreuzfahrt?

Die 9d auf einem Piratenschiff oder doch auf einer KreuzfahrtEigentlich beides. Das schöne Herbstwetter am Ufer des Biggesee bot uns Farben, Wald, Kontakt mit Wasser, einen Spielplatz mit Piratenschiff - und sogar eine Kreuzfahrt (fast). Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse ließen sich auf ein „seltsames“ Abenteuer ein. Sie machten Übungen zum Improtheater, suchten im Wald Materialien und verarbeiteten diese kreativ zu Requisiten für ein kleines Theaterstück. Am Ende der Woche konnten wir mehrere Szenen aus einer Kreuzfahrt sehen. Hut ab… für unsere Schauspieler*innen! Das Schauspielern war nicht alles: Auch Volleyball, Schach oder Tischtennis sowie Karaoke waren begehrte Aktivitäten zwischendurch.

Ausgezeichnetes MINT-Profil – FSG zum dritten Mal in Folge als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal in Folge konnten sich alle Beteiligten freuen. Das FSG war bei der Rezertifizierung des Gütesiegels „MINT-freundliche Schule“ erfolgreich und hat das Audit gemeistert. Dazu musste das MINT-Team der Schule ausführlich zu 14 Kategorien Stellung nehmen und Konzepte zu MINT-Wettbewerben, der individuellen Förderung im MINT-Bereich, außerschulischen Partnern und Kooperationen ausführlich vorstellen.

2022 Auszeichnung MINT freundliche Schule

Gruppen-Screenshots der Ehrungsfeier NRW 2022

Große Freude am FSG – Auszeichnung mit dem Gütesiegel „Digitale Schule“

Gemeinsam mit der gesamten Schulgemeinschaft freuten sich die Mitglieder des Medienteams, als am 8. September im Rahmen einer Online-Veranstaltung das Gütesiegel „Digitale Schule“ verliehen wurde, weil das FSG die Kriterien für die Auszeichnung deutlich erfüllt hat.

Mit der Einführung der iPads am Stein hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert. Die einzelnen Fachschaften und das Medienteam des FSG haben dabei viel Herzblut investiert, um ein stimmiges Konzept für die Nutzung der iPads auf die Beine zu stellen, das Lehrerkollegium zu schulen und die Schüler*innen in die Nutzung der iPads einzuführen. Auch Regeln im Umgang mit dem iPad mussten auf den Weg gebracht werden.
Fragen zu fünf Bereichen musste das Medienteam für die Bewerbung als „Digitale Schule“ beantworten. Die Bereiche „Pädagogik und Lernkulturen“, „Qualifizierung der Lehrkräfte“, „Regionale Vernetzung“, „Konzept und Verstetigung“ sowie „Technik und Ausstattung“ mussten beantwortet werden und mit Zahlen und Fakten hinterlegt werden. Die fünf Bereiche sind an der Strategie der Kultusminister-Konferenz „Bildung in einer digitalen Welt“ orientiert und wurden von einer externen Jury geprüft.
Die Arbeit hat sich gelohnt, denn nach ausführlicher Begutachtung wurde dem FSG ein sehr guter Weg zur „Digitalen Schule“ bestätigt.
Für das Medienteam Benedikt Laumann und Sven Friedrich

Auszeichnung mit dem Gütesiegel Digitale Schule

logo

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

Finden Sie uns in

unsere schule1

Image

freiherr vom stein gymnasium muenster

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

       0251 6206540

  steingym@stadt-muenster.de