Logo 1

FSG Banner Adresse neu

Aktuelles

Galerie

Galerie neu

Presse

Presse oT klein

Termine

Ganzen Kalender anzeigen
 20 Mai          --        Nachschreibetermin schriftliches Abitur, Lk und Gk Spanisch
 21 Mai          --        Green Stone Allstars im Hot Jazz Club. Support: Mixed Generation - Bigband der Musikschule Nienberge, 20.00 Uhr
 21 Mai          --        Jungen- und Mädchentag der Klassen 6 (AWO), Klasse 6c und 6d, 2.-6.Std.
 21 Mai          --        Nachschreibetermin schriftliches Abitur, Lk und Gk Mathematik
 22 Mai          --        mündliche Prüfungen im 4. Abiturfach schulfrei (Studientag)

"Einführung in die Dynamische-Geometrie-Software GeoGebra in der 7a“

Einführung Dynamische Geometrie Software GeoGebra 7aMünster-Gievenbeck - In den vergangenen Wochen hat die 7a verschiedene Erkundungen zu den geometrischen Beziehungen in Dreiecken absolviert. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler die Inhalte sehr gut mit einer ersten Arbeit mit der Dynamischen-Geometrie-Software GeoGebra verknüpfen. Fragen nach einer gerechten Aufteilung eines Pizzastückes, die Aufteilung der Schulbezirke für die Grundschulen im Stadtteil Gievenbeck und Erkundungen zum Satz des Thales - die Anwendungen des Programms sind vielfältig. Die Klasse hatte sehr viel Spaß (wie man an dem Foto erkennt) und freut sich schon auf die nächste Auseinandersetzung mit dem Programm!
L. Feller"

Drucken

(WN) Schwerer Stoff leicht präsentiert

„Andorra“ am Stein-Gymnasium

Münster-Gievenbeck - Es gilt als Klassiker der Literatur, das Drama Andorra von Max Frisch. Das Stück, das sich um Fremdenfeindlichkeit und Vorurteile dreht, ist für viele Schüler Pflichtprogramm in der Schule. Das gilt auch für das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium.   Weiterlesen
Autor: Claus Röttig 
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2019
http://www.wn.de        http://www.muensterschezeitung.de

Drucken

(WN) Hutmode, Fortnite-WM und Tourette

Klasse!-Projekt am Stein-Gymnasium

Münster-Gievenbeck - Eigentlich wären die Achtklässler des Stein-Gymnasiums am Dienstag zum Druckhaus des Verlages Aschendorff gefahren. Denn dort sollte im Rahmen des Medienprojektes Klasse! die jährliche Schüler-Pressekonferenz stattfinden. Thema: Europa.
Weiterlesen   in den "Westfälsichen Nachrichten"
Autorin: Doerthe Ryan
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2019
http://www.wn.de        http://www.muensterschezeitung.de

Drucken

(WN) Es muss nicht immer Uni sein

Berufsinformationsbörse am „Stein“

Münster-Gievenbeck - Zur Berufsinformationsbörse hat das Stein-Gymnasium die Klassen neun bis elf eingeladen. Die schuleigene Aula beheimatet an diesem Dienstagmorgen zahlreiche Stände, an denen es Wissenswertes zu diversen Jobs gibt.     Weiterlesen
Autor: Kay Böckling

© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2019  
http://www.wn.de     http://www.muensterschezeitung.de 

Drucken

(WN) Die finale Staffel ist (fast) gepackt

Letzter Schultag am Stein-Gymnasium

Münster-Gievenbeck - Sie haben es fast geschafft, zwischen dem Abitur und ihnen liegen nur noch die Prüfungen. Letzter Schultag war auch für die Zwölfer des Stein-Gymnasiums angesagt.
Weiterlesen: Westfälische Nachrichten
Autor: Kay Böckling
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2019
http://www.wn.de      http://www.muensterschezeitung.de

Drucken

Q1-Schüler besuchen den Gründungsworkshop bei Fiducia GAD

Q1 Schüler besuchen den Gründungsworkshop bei Fiducia GADWir, sechs Schüler aus der Jahrgangsstufe Q1 (Ben Lechtenbörger, Jette Vaubel, Juliane Focke, Mahan Shakibapour Tabrizi, Salome Kvantaliani, Anton Brockhaus), waren am 3.4. und 4.4. beim Gründungsworkshop der Fiducia GAD. Hierbei haben wir gemeinsam mit zehn Schülerinnen und Schülern von zwei anderen Schulen gelernt, wie Geschäftsideen verwirklicht und vermarktet werden. Dabei stand die Zusammenarbeit mit den Kunden im Fokus, um ihre Wünsche perfekt zu erfüllen.

Weiterlesen

Drucken

Los geht`s - wir starten mit dem Wettbewerb "bio-logisch!"

Los geht s wir starten mit dem Wettbewerb bio logischNach den Osterferien sind alle interessierten Fünft- und Sechstklässler herzlich eingeladen, am Schülerwettbewerb "bio-logisch!" teilzunehmen. "Ohne Moos nix los", so lautet das diesjährige Thema des Wettbewerbs, bei dem Kreativität, naturwissenschaftliches Interesse und experimentelles Geschick gefragt sind. Wessen Neugierde geweckt ist und wer Lust an einer Teilnahme hat, meldet sich einfach bei seinem Biologielehrer oder Frau Wegner bzw. mir (Frau Schilmöller). Wir freuen uns auf euch und wünschen euch schöne Osterferien.
Patricia Wegner und Silvia Schilmöller

Drucken