Logo 1

FSG Banner Adresse neu

Aktuelles

Galerie

Galerie neu

Presse

Presse oT klein

Termine

Ganzen Kalender anzeigen
 15 Dez          --        Berufsberatung Jgst. Q2 "Aktuelle Fragen zum Studium", 3./4. Std. in der Aula
 15 Dez    18:00 h    Weihnachtskonzert für die Eltern der Klasse 5e, 18.00 Uhr, Aula
 16 Dez    09:00 h    1. Nachschreibtermin für die Jgst. Q2, ab 9.00 Uhr
 19 Dez    19:30 h    Schulkonferenz, 19.30 Uhr, Konferenzraum
 20 Dez    08:15 h    Adventsgottesdienst, Michaelkirche, 1. und 2. Stunde, Beginn 8.15 Uhr

Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe für Schülerinnen und Schüler anderer Schulformen

Liebe Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 10, bald endet Deine Schulzeit. Sicher hast Du schon überlegt, wie es für Dich weitergehen soll und informierst Dich über verschiedene Möglichkeiten. Wenn Du darüber nachdenkst, das Abitur an einem Gymnasium zu erwerben, laden wir Dich herzlich ein, das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium kennen zu lernen.
Wir würden uns freuen, wenn Du zu unserem
Informations- und Gesprächsnachmittag
am Donnerstag, den 25.01.2018, um 16.00 Uhr
kommen könntest. Wir treffen uns im Raum 1.28 (Physik, 3, Treppenaufgang C, 1. Obergeschoss).
Selbstverständlich sind auch Deine Eltern herzlich eingeladen. Auch interessierte Freundinnen und Freunde dürfen gerne mitkommen.

Aufnahme in die differenzierte Oberstufe
Alle Schülerinnen und Schüler, die den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikationsvermerk besitzen, können für die Oberstufe der Gymnasien aufgenommen werden.
Die Anmeldungen sind direkt mit Schüler Online unter www.schueleranmeldung.de in der Zeit vom
02.02.2018 - 23.02.2018
vorzunehmen. Beratungsgespräche können mit dem Sekretariat angesprochen werden.
Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.muenster.de/stadt/schulamt/ .

Drucken

JugendBildungsmesse JuBi

Am Samstag, den 17. März 2018, findet an unserer Schule die JugendBildungsmesse JuBi statt. Auf der Messe zu Auslandsaufenthalten informieren Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über Programme wie Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Gastfamilie werden in Deutschland, Homestay, Praktika, Studium im Ausland und internationale Freiwilligendienste. Auch zu Stipendien und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten wird beraten. Die JuBi richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 12, ihre Eltern und Lehrer/innen. Die Messe findet in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos und Ausstellerliste:
https://weltweiser.de/messen/muenster-schueleraustausch-nordrhein-westfalen-auslandsjahr 

Drucken

Anmeldungen für die Jahrgangsstufe 5 des Schuljahres 2018-2019

INFORMATIONSABEND
Mittwoch, 24.01.2018, um 19.30 Uhr in der Aula.

An diesem Abend erhalten Sie umfangreiche Informationen über

  • unsere pädagogische Arbeit und die Organisationsstrukturen der Schule.
  • die Erprobungsstufe (Jahrgangsstufen 5 und 6).
  • unsere sprachlich-künstlerische und mathematisch-naturwissenschaftliche Profilsäulen.
  • die individuelle Förderung und Beratung.
  • unseren offenen Ganztag für die Jahrgangsstufen 5 bis 9.

TAG DER „OFFENEN TÜR“
Donnerstag, 25.01.2018, um 16.00 Uhr in der Aula

ZUSATZTERMIN FÜR INTERESSENTEN DER MUSIKKLASSE
Samstag, 17.02.2018, um 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Aula – Informationsveranstaltung und Ausprobieren der Instrumente

ANMELDETERMINE
Geschäftszimmer (1. Stock, R 1,49)

 Montag  19.02.2018    09.00 - 12.00 Uhr  15.00 - 18.00 Uhr
 Dienstag  20.02.2018   09.00 - 12.00 Uhr  
 Mittwoch  21.02.2018   09.00 - 12.00 Uhr  15.00 - 18.00 Uhr
 Donnerstag  22.02.2018   09.00 - 12.00 Uhr  
 Freitag  23.02.2018   09.00 - 12.00 Uhr  15.00 - 18.00 Uhr

„BUNTE STEIN-SPLITTER“
Donnerstag, 22.02.2018, um 19.30 Uhr in der Aula
Freitag, 23.02.2018, um 19.30 Uhr in der Aula

Drucken

Extreme Witterungsverhältnisse

Sehr geehrte Eltern,
hiermit möchten wir Sie über die Regelung für die Unterrichtsteilnahme bei extremen Witterungsverhältnissen informieren.

Extreme Witterungsverhältnisse
Sollten sich extreme Witterungsverhältnisse einstellen, so gilt in NRW grundsätzlich folgende Regelung:
„Bei plötzlich eintretenden extremen Witterungsverhältnissen - also zum Beispiel bei starkem Schneefall - entscheiden morgens die Eltern, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Volljährige SchülerInnen entscheiden selbst. Wichtig ist, dass SchülerInnen sicher und gesund zur Schule kommen. Wenn sich Eltern dafür entscheiden, ihr Kind nicht zur Schule zu schicken, muss die Schule darüber unverzüglich, am besten per Telefon noch am selben Morgen, informiert werden. Das Gleiche gilt auch für die volljährigen SchülerInnen, die sich entscheiden, aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse nicht zur Schule zu gehen.
Da das Nichterscheinen in der Schule in derartigen Fällen entschuldigt ist, können für SchülerInnen hieraus auch keine negativen Konsequenzen entstehen. Für versäumte Klassenarbeiten bieten die Schulen einen Nachschreibetermin an.“
www.schulministerium.nrw.de

Drucken